Translate

Dienstag, 28. Februar 2017

Blogmüde

.... wozu immer neue Wollbilder posten ?  
Intressiert das überhaupt jemanden ? 
Was bringt euch dazu hier vorbei zu schauen ? 

Hier noch mal einen Schwung Bilder.

Es wäre schön wenn ihr mir mitteilen würdet 

wieso ich hier noch weiter machen sollte !






Alpaka




Mittwoch, 1. Februar 2017

Die Königin bekommt einen König an die Seite

nee ne schon wieder Spinnrad zuwachs .... !!!
 La Raine hat einen le Roi an die Seite bekommen.

Am Montag  hatte ich Spycher handwerk Bescheid gegeben , dass ich das Sidekick behalten möchte...
 Kurz darauf rief eine Frau aus dem Dorf an ,die den letzthin erschinenen  Zeitungsartikel gelesen hat und mir das Rad anbot..
Erst wollte ich gar , nicht  hier stehen ja schon mehr als genug Räder , auch für Spinnschüler..
- Dann konnte ich doch nicht wiederstehen es mir weniegstens mal anzuschauen .
Es machte einen gut gepflegten Eindruck, nicht verzogen oder schief - sogar noch gesponnener Flachs drauf. .. 
Häkchen fehlen noch,  die jetztige Lösung mit der Stecköse finde ich unpraktisch...
gefettet und geölt ist es inzwischen. Probegesponnen natürlich auch .. läuft prima..
Eventuel bohre ich das Einzugsloch am Flügel noch aus, da passt nur seeehr dünne Wolle durch.
Das Rad wurde extra für die Dame von einem berner Drechsler hergestellt.

Beide Räder würde ich weiterverkaufen wenn Intresse und im Idealfall die Möglichkeit zum Abholen besteht, bitte melden .





 Mit der Journalistin hatte ich grosses Glück, sie hat einen schönen autentischen Artikel über mich geschrieben ...   Beim erscheinen bin ich allerdings gehörig über die grösse des Fotos erschrocken ...


Samstag, 21. Januar 2017

Bulkyflyer fürs Sidekick


Inzwischen hat auch ein occasion Bulkyflyer den Weg hier her gefunden .
T r a u m h a f t !!!!  Gemütliches Artyarnen , auch Locken bleiben nicht mehr hängen  und die Übersetzung lässt üppig Zeit um mit den Händen die Fasern / Farben zurecht zu zupfen..  

Hach ganz begeistert bin !! :-)  
Bei diesem Spinnkomfort , kann nicht mal das Aura mit halten,
das ist natürlich ein ganz persöhnlich individuelles Empfinden ..






Den Artyarnflügel fürs 2 fädige Tradi werde ich weiterverkaufen, 
falls jemand Intresse hat bitte melden.





Mit dem normalen Flügel wurden letzte Woche dünne Fädchen gesponnen :


Inzwischen habe ich rausgefunden,
 wofür der Antriebsgummi über diese Halterung geführt werden kann.
Um einem ausgeleierten Gummi wieder mehr Spannung zu verleihen .. 

Wünsche euch ein schönes WE !

Samstag, 14. Januar 2017

Das Schacht Sidekick Spinnrad und Bollywood garn


Yep das ausgeliehene Louet Victoria hab ich gegen das Schacht Sidekick getauscht.
 ( Wie gut dass Spinnräder gemietet werden können :-)



Mehr zu den persöhnlichen Eindrücken dazu finndet ihr rechts in der Seitenleiste unter Spinnhelfer..

In einer FB gruppe gibt es einen Spinn along zum Thema Bollywood.

Hat mir grossen Spass gemacht da mit zu machen.  Claro als Indienfan .. :-)

 Das  fand sich so mal auf die schnelle

Losgelegt wurde dann mit dem : 

Viel Bambus und Seide, schwarzer Alpaka Kamzug , Merino & etwas dies und das . 

 hier  gerade ein part mit geschrederter Sariseide
 Blin bling & Sari seide
 Corespun war zumindest partiel gewünscht. 


 fertich  aber noch ungebadet.


Der Winter hat auch hier Einzug gehalten  und
auf dem Teich einen " herzigen " Eindruck hinterlassen.


 Staunt der Wenz ?








 tja  und der Klangtherapieraum wird auch immer  wolliger : 










Montag, 2. Januar 2017

Vom Tessin übers Spycher - handwerk in Huttwil bis ins Jurtendorf Luthernbad






http://www.spycher-handwerk.ch/online-shop/kategorien/


Das schweizer Paradies für Wollschaffende.

Es war mal wieder an der Zeit dort vorbei zu schauen.
Onlinebestellungen , klappen zwar wunderbahr und die Sachen werden ultraschnell liefert,
a b e r   in echt antatschen,beguggen und ausprobieren ist  halt auch seeehr schön :-) .

Das Louet Victoria  spukt mir als eventuelles neues Reiserad schon eine ganze Weile im Kopf rum.

Grosszügigerweise konnte der Laceflügel auch mit gemietet werden.

Ein altes Kofferspinnrad  ( just for fun , aber nicht wirklich ein haben wollen )


 das Ashford Elisabeth  (=  traumhaft  aber ich hab ja schon das traditional )
und das Sidekick (so auf den ersten schnellen Eindruck = nicht mein Ding )
habe ich dieses mal Probe getreten.

Ein bischen Tiere guggen , ( es hat diverse Schafrassen, Alpakas ,& Kamele .








Fasern fühlen und ja klar kaufen natürlich auch ;-) .
Die Alpakaqualität ( ist gleichbleibend  superhammer gut )
diverseetwas gröbere Fasern als Spinnfutter zum ausprobieren des Victorias.

Wenz hat  inzwischen brav im Auto gewartet.

Das Louet Victoria mitsammt Trommeln und leckerem Proviant  gehts nun zum gemeinsamen Jahreswechsel feiern mit Freunden ins https://www.jurtendorf.ch/


claro konnte ich es kaum erwarten das Rädchen näher kennen zu lernen....

Auf der Spinnhelferseite werdet ihr demnächst einen kleinen Berricht darüber finden .