Translate

Mittwoch, 24. Mai 2017

Webfieber

In 4 Tagen  wurden 8 m Stoff fertig ;-) ..


Als nächstes komt ein Seidenpacket drauf :

 das Kissen  verhindert das verrutschen der Kettfäden beim einziehen 







Wensleydaleflies ein Mitbringsel aus UK  wird gewaschen 

Eine kecke Hundeferiengästin hat mein Herz im Sturm erobert : 


a bisserl gesponnen wurde auch :


 Der Zwerg musste seinen gewohnten Platz verlassen, 
da Bauarbeiten an der Terasse im gemacht werden.

 

Montag, 15. Mai 2017

Saori



Wieder zuHause komm ich kaum vom neuen Webstuhl weg ;-) 


mehr dazu auf der weben Seite
klick

Besuch in Nicolas Studio :



 

Freitag, 5. Mai 2017

Cornwall


Seit etwas mehr als 2 Wochen sind wir nun on Tour.
Hier an der Küste Cornwells ,in Looe haben wir uns für einige Tage
 ein Apartment mit Seeblick gegönnt.
Der Plan war Zeit zu haben gemachte Eindrücke etwas sacken zu lassen , auszuspannen und den neuerstandenen Saoriwebrahmen einzu weihen.
Aber wie so oft kommt es anderst als gedacht .....
Gerade als wir unsere sieben Sachen über x Stufen hochgetragen und es uns gemütlich gemacht hatten, erreichte uns die Nachricht,dass die Hunde & Haussitterin wieder ins Krankenhaus musste...

Ufff !!  
Nach 2 Tagen Autofahrt könnten wir frühstens zu Hause sein. ...

Eine Ersatzbetreungsplatz für 2-3Tagefür Wenz konnte gefunden werden.

Och neee aber auch ...

Und dann kam es schon wieder anderst ..... wir können doch noch bleiben .... 

Muohhh ...

Momentan singt der Wind stürmisch sein Lied und während  einige Fotos hoch geladen werden, stell ich mich  auf den Balkon und lass mich etwas umbrausen.. :-)










Samstag, 15. April 2017

yuppieyaya bald gehts wieder auf Tour :-) !


Vorfreude erlaubte ich mir wenig, da bis vor kurzem unklar war , 
ob es mit dem  Dog/Haussitter  klapt.

Wenz im Tierheim oder einfach  irgendwo unter zu bringen, kommt für uns gar nicht in Frage.
Aber nun ist alles geregelt und in ein par Tagen geht es los in die UK.

Erst nach Wales zum Woolfestival, dann in den Lake distrikt und ein par Tage in den Cotswolds.

Dort besuche ich ein Saoriwebstudio und bekomme ein par Einführunglektionen.

Nach längerem hin und herüberlegen  darf jetzt doch so ein Teil hier einziehen...

Das motiviert ganz doll zum dünn-spinnen ,
freue mich schon darauf Stoff für eine Jacke und eine Decke zu weben. 


Nach gefühlten ewigen Zeiten wurde dieses Stück endlich fertig. 
Habe gelernt  nie wieder unbehandeltes Leinengarn als Kette zu nehmen.. x- mal riss ein Faden ..
Ob es ein Tischläufer bleibt  ( ja wir haben einen seeehr langen Tisch ) 
oder von Schwiegermam in ein Oberteil verwandelt wird ist noch unklar.



Diese süsse kleine Hundeferiengästin   schaffte es mir mein Mittagessen vom Tisch zu holen und zu verputzen, während ich etwas zu trinken in der Küchen holen war !


Der Frühling ist hier voll angekommen und zeigt sich in ganzer Pracht : 


Noch nie hatten wir soviele Kirschbaumblüten   ( von Nachbars Garten ;-) ) 




Ausnahmsweise Blumenpracht auch drinnen , der Geburtstag jährte sich mal wieder.


Viele Sonnentage durften spinnend im Garten verbracht werden 



Auslegeordnung 



Gehabt euch wohl  und verbringt eine schöne Zeit !

Mittwoch, 29. März 2017

Walliser Schwarznasen

Zuerst mal  :   D a n k e

ihr lieben, über unterschiedliche Wege kam Ermutigung weiter zu bloggen!

Mindestens eimal im Monat  wieder was zu posten - habe ich mir vorgenommen...


 Fürs Spinntreffen der CH Garndesigner wurden einige Batts gekurbelt :



 Einige davon schafften es gar nicht erst auf den Verkaufstisch weil sie unbedingt  selbst versponnen werden wollten ;-)









 hier und da wurden beim oberen Garn die da als Core oder Zwirn benutzt 



---------------------------------------------------------------------------------------





Wenn von  euch jemand Intresse an Schwarznasen fasern hat ,
ich hab da ne Biobäuerin kennengelern von der ich Schuren beziehen könnte.

Ist zwar ein par Autofahrstunden weit weg, aber ich darf beim schären dabei sein und aussuchen :-).
Werde hier dann auch einen Berricht darüber schreiben.
Gut möglich dass der nächste Schurtermin noch vor unserer nächsten UK fibertour Ende April statt findet. Ansonsten dann im Herbst .
Wäre also ganz gut zu wissen wieviele Abnehmer zu finden sind.

Es ist geplant ein Bild vom jeweiligen Schaf beizulegen .

Fahre auch gerne über die Grenze zur deutschen Post zum Versand,  werde der Besitzerin einen fairen Preis zahlen  und möchte selber auch gerne eine Gegenleistung in Form von Tauschgeschäft oder Paypalbezahlung.
Wenn ihr euch verbindlich eine Schur reservieren möchtet meldet euch bitte über das Kontaktformular  oder kikisartatbluewin.ch   ( at  durch @ ersetzen ) .