Translate

Freitag, 26. Juli 2013

1kg Locken und 800 gr Merino /Seide gefärbt

Bei der Menge habe ich zum ersten mal Gummihandschuhe übergestreift.

Sewo und Ostereierfarbe wurde fröhlich nach Lust und Laune mit Essig und heisswasser vermischt,
und ne ordentliche Sauerei veranstaltet.

Backbleche und Grillschalen gestapelt und ne halbe Std im Ofen bei 90 Grad fixiert.
nun stehet der erste Durchgang auf der Gartenbank zum abkühlen.
Wie fixiert ihr ?

Obwohl ich diesmal übernacht in Essigwasser vorgewässert habe und die Farben einige Stunden einziehen liess ist es doch wieder ziehmlich blass geworden :-(  .
Farbe müsste auch genug dabei gewesen sein jedenfalls um einiges mehr als die Wolle aufnehmen konnte.













so nun ists für diesmal vollbracht !


Kommentare:

  1. Hallo,
    ich fixiere meine Sachen immer in Haushaltsfolie eingepackt in einem Etagensteamer.
    So habe ich keine Sauerei und kann es draussen machen.
    Die hellen Farbtöne können daher kommen, das die Ostereierfarben nicht so intensiv sind. Ich färbe immer mit Ashford und dort kannst du sehr gut die Farbintensität beeinflussen.
    Evt. hatten deine Locken noch etwas viel Wollfett auf der Faser. Wenn es so ist, wird die Farbe auch nur schwach aufgenommen.

    Liebe Grüsse
    Rita

    AntwortenLöschen