Translate

Dienstag, 17. März 2020

Was für ein Glück

eine freudvolle Beschäftigung zu haben nicht nur aber besonders in dieser seltsamen Zeit...

Alpaka,  langfaserig, glänzend , flutscht so schön ins Rad .
Für mich macht das verspinnen  mit einer Mischtechnik aus langem und kurzen Auszug am meisen Sinn. (  Glanz bleibt erhalten und etwas  fluffiger als im kurzen ) und es ist so ein angenehmes Gefühl wenn die Finger dem Faden dabei entlanggleiten ;-) )...


Ne ne  einfach einen Kammzug aufs Rad laufen lassen, geht gegen meine Natur ...
Abenteuer - Spiellust, Kreativitätsdrang   egal es darf  so sein ,wie es im Moment gelüstet.

 Geplant arbeiten für ein Projekt nicht meine Art.

Harmonie , Freude, Habtik, Farbe der Augenblick zählt, 
dem leisen rufen in mir nach zu geben 
und Stück für Stück etwas einzigartiges entstehen lassen.

Die Freiheit zu geniessen, dass nicht immer ein ganzes Ding fertig werden muss,
es ist auch  sinnvoll genug einfach einen schönen Wollstrang entstehen zu lassen !

Irgendwann  ist es genau das passende um einen harmonischen funktionellen Gegenstand daraus zu werkeln. 

 Ich möchte euch Mut machen, es zwischendurch auch mal auf diese Weise zu probieren.
Klar  Garn um etwas nach Anleitung nach zuarbeiten entseht so nicht aber ey wie oft habt ihr schon Tücher, Pullis , Mützen etc, gestrickt gehäkelt ?  Ihr wisst doch im Prinzip wie es geht, oder ?
Kreirt euer eigenes Ding, seit wild, passt zur Abwechslung die  Nadeln eurem Garn an, mischt  gehäkelte und gestrickte Partien ... !

Yep so mache ich das meistens .

Sodeli genug der Worte , nachfolgend  noch n bisschen was zum guggen  und nachmachen ?

Quitschbunt :
Bunte Kamzugstücke nach Gusto  geordnet auslegen



Zuerst  Flammengarn gesponnen, dann mit Nähfaden gezwirnt dabei dann und wann dicke Teile auf dem Zwirn nach obenzuammen geschoben  = so entstehen Coils auf einem Spiralgarn.


 Diverse helle Naturfasern  zusammen gekardet
und im Langen Auszug versponnen.

 a bizeli Artyarnen



verzwirnt mit einem viel dünneren Faden = Spiralgarn 
In der Mitte einen Teil der Artyarnspule  = Corespun



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen