Translate

Montag, 23. Juni 2014

hilfe ich spinne

denn nach ersten Anfangsschwierigkeiten und darauffolgenden vergnüglichen Teststunden habe ich mich entschlossen dass der Country Spinner hier bleiben darf  .  :-)  
 nun sind es -  grübel ... =  7 Spinnräder !



Während ich nochmal ein par Tage im Jurtendorf genoss, kam hier das neuste Herdentier an .
Der Allerliebste Göttergatte, hatte es  schon zusammengebaut, so dass ich mich gleich nach dem nach Hause kommen dran setzen konnte .

Was für ein Frust .. kam mir wie eine blutige Anfängerin vor. Kämpfte mit dem enormen Einzug, dauernd riss der Faden, trotz salben, oelen und völlig gelöster Bremse ..  Grrmmpff!
Internet sei Dank, fühlte ich mich unterstützt. Schlussendlich stellte sich heraus das ein Teil beim zusammenbauen um  wenige Milimeter nicht am richtigen Platz waren.

3 Stunden hier und dann ging es schon wieder ab auf die Strasse Richtung Ticino .
Das Delftrad darf jetzt am Lago Maggiore wohnen.


Wie immer war es im Jurtendorf wunderbar. Es ist einfach schön zu wissen dass es diese Seelentankstelle gibt .. :-)  
Hut ab vor dem Team, das dort lebt, es ist unglaublich was sie dort leisten !
Natur pur, nette intressante Menschen in schöner erdnaher Umgebung. 
Diesmal war es Thempratur und Wetter mässig auch sehr angenehm. 

Wenzel war diesmal beim Autofahren  ins Tessin das erste mal auch ganz relaxt ..
Obwohl wir schon seit 30 Jahren öfters dort hin fahren, erstaunt es mich immer wieder, wie schnell und üppig die Pflanzen dort wachsen...
Tja frau könnte den Eindruck gewinnen ich sei ein " Reisefüdli " -  nöö  bin ich  eigentlich nicht ...
Manchmal kommts halt so, dann geniesse ich es auch .. meist  bin ich aber seeeeehr gerne zu Hause. 


des drehte sich heute aufs Rad,






Bluebird  mag gerne baden 





Gaya  nicht  

aber  schmusen ;-)  

machts  gut  und gehabt  euch wohl ! 





Kommentare:

  1. Liebe Kikki, danke für deinen netten Bericht :-)
    Was war denn jetzt falsch zusammengebaut? Das würd mich interessieren...
    Ich glaube gerne,dass du es zu Hause gut aushalten kannst, es ist ja auch ein Traum ;-) du hast immer so schöne Blatts, toll !
    Liebe Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. guten Morgen liebe Tine,
      am rückwärtige Teil des Rahmens, beim oberen Bogen, wollte eine winzige Lücke noch zusammen geschoben werden - das war alles ..da der Flyer dort aufliegt , machte das so enorm viel aus!
      liebe Grüsse
      Kiki

      Löschen