Translate

Mittwoch, 30. April 2014

Tagwerk

Vor lauter Schurwaschen komm ich kaum zum spinnen.
Draussen regnet es noch immer, desshalb siehts hier aus wie im Faserhimmel  ;- )  .



inzwischen bin ich mutig, die WaMa  kann das,
bin noch am rausfinden, wie wenig Seife und Essig das beste Resultat gibt ..


 Ausschuss


trocken


4 Riesensäcke  warten noch in der Garage

zum trocknen ausgelegt fast überall -  manche hat mehr Restfett als andere



mit den Handkarden bearbeitet

Suforkfasern kommen zur Zeit aufs Rad 



des aus Joy



und zwischendurch  a bisserl  Wellen machen  ;-)  :


 weil diese Stola  sollte bald mal fertig werden



ist er nicht süüs  der neue Freund von Joy ?
Er wollte letztens unbedingt mit ins Jurtendorf und ist seither innig berbunden mit Joy. ..


Kommentare:

  1. Was für eine Wollfülle, in der du da badest - ich habe ja immer Respekt vor solchen Waschorgien!
    Viel Freude noch,

    Anne

    AntwortenLöschen
  2. Oh ich beneide dich-- bei mir gibt es leider noch nichts zu waschen. Aber ich freu mich schon-bald isses so weit-- Wolle wasche ich gern. Deine Wollewolken sind herrlich und die Wellen erst.......meint Viola

    AntwortenLöschen