Translate

Samstag, 12. Juli 2014

Bilderflut

heute war ich fleissig :


















Kommentare:

  1. Was für ein Wolleleben :-D
    Ich lese hier schon seit einiger Zeit mit und jeder Besuch ist immer wieder eine Freude.
    Da stell ich mir die Frage, wieviel Gramm Wolle werden im Schnitt täglich versponnen? Oder wieviel Zeit am Rädle täglich in Wolle umgewandelt wird :))

    Ich selber trete erst seit 3 Jahren in die Pedale, im Schnitt eine Stunde... ein Tag mal mehr, am anderen weniger. Wie es die Umstände zulassen :))

    LG Wolli

    AntwortenLöschen
  2. Grüss dich Wolli, schön zu wissen dass du hier freudig mit dabei bist :-) !
    Weisst mit Zahlen und zählen hab ich es ja nicht so ...
    Mich hat die se Leidenschaft so arg gepackt, dass ich mich zur Vollzeitspinnerin berufen fühle ..
    Normalerweise verbringe ich täglich so zwischen 6 und 8 Stunden mit den Fasern. Faserverbrauch beim Artyarnen ist schon ziehmlich enorm, zum Glück für mein Budget wird ja auch dünn versponnen da sind es dann ca. 200 gr täglich.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    ich bin auch im Chantimanou-Team,
    habe aber erst heute mal Deine schönen Webseiten angeschaut, und Dich auch auf meinem Blog verlinkt (tine-tagebuch.blogspot.de). Ich hoffe, ich durfte das... :-) Deine Sachen sind ja so wunderschön und eine tolle Inspiration für mich. Ich mach auch solargefärbte Sachen und versuche mich an Artyarns und überlege, was ich dann daraus machen kann. Ist alles meilenweit weg von Deinen Ergebnissen, aber ich freue mich über Deine tollen Sachen!
    Viele Grüße,
    Christine, tine1411

    AntwortenLöschen
  4. Oha.... Ist schon viel was Du da schaffst, aber ich denke wenn meine Kinder aus dem Haus sind oder zumindest Größer sind, finde ich dann auch mehr Zeit am Rädle. Aber mit Tieren, Kinder 9 und 11 Jahre , Haus, Hof und Männle da muss ich schauen wie ich mir meine Zeit fürs Rädle ergauner :-D

    Ganz lieben Gruß
    Wolli

    AntwortenLöschen