Translate

Montag, 12. Januar 2015

ein Spinnrad mehr

zog heute hier ein, ganz unverhofft ist die Spinntierherde weiter gewachsen,
ein verwaistes Louet S 10 stand schutzlos verstossen  auf einem ehemaligen Fabrikgelände im Elsas ,wo eine Bekannte ihr Webatelier hat., und mich netterweise benachrichtigt hat.
Ersatz für die gebrochene Knechtverbindung und ein neuer Antriebsriemen sind bestellt,
geputzt,  Öl, Fett und Politur Behandlung sind erfolgt  nun brauch ich noch etwas G e d u l d  um das Rad Probe zu spinnen und dann darf es hoffentlich seine neue Aufgabe als Leihrad für Spinnschüler übernehmen .
Immer wieder faszienierend, wie die Synchronizität im Geschehen so spielt, an einem Tag Anfrage und Ausschreibung für einen Spinnkurs im Jurtendorf, am darauffolgenden Tag fliegt mir ein gratis  Lernrad zu ... Fürs Jurtendorf braucht es robuste oder Reise Räder, da dort keine geteerte Strasse hinführt... in der CH gibt es meines Wissens vorallem einen Spinnradhändler, x - mal hatte ich mit denen Kontakt , heute zum telefonischen Nachfragen wegen der zu ersetztenden Knechtvebindung hatte ich das erste mal den Chef höchstpersöhnlich am Apparat.. so ergab es sich, dass sie sogar bereit sind Leihräder für geringes Entgeld  Leihräder ins Jurtendorf zu transportieren !

Was ist das Leben schön, wenn so eines ins andere mit Leichtigkeit sich einfach ergiebt :-) !

So oft  habe ich es anderst erlebt je älter ich werde, desto öfter geschiet stimmiges... Wieso ist das so ,weil ich selber gelassener bin, ziehe ich auch mehr stressfreie Situationen an .. ?
 - Oder was meint ihr dazu ? 


gesponnen wurde heute dies

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen