Translate

Donnerstag, 18. September 2014

Charka

Nix gescheites gibbet  noch nicht ... irgendwie  klapte es doch ganz gut als  Sidi  da war ..  tshh 




Kommentare:

  1. ah, für den Anfang. Das Charka sieht aber gut aus. Wo ist das denn her?
    Ich bekomme eines aus Indien, kann aber noch dauern, grrrr.

    AntwortenLöschen
  2. Ja es ist eine sehr schön gearbeitete kleine Buchcharka made in India bei etradinglines.
    Sidi hat sie zum Spinnhappening zum ausprobieren mit gebracht und verkauft sie auch guggst du : www.sidispinnt.ch

    Dir ein Säckchen Geduld hinstell ... wo bekommst du deine her ?
    LG Kiki

    AntwortenLöschen
  3. Na, kenne einen Inder hier. Bei seinem letzten Heimatbesuch hat er gemerkt, dass es das nicht so einfach zu kaufen gibt, jedenfalls nicht in seiner Heimatstadt. Nächstes Mal wird er es organisieren, dass er eines mitbringen kann. Danke für den Link, gehe ich gucken. Deines sieht wirklich sehr ordentlich aus, hatte da schon andere gesehen, die ziemlich schrottig wirkten.

    AntwortenLöschen
  4. also die Buchcharka, die Sidi importiert, ist nur zu empfehlen ... Sehr gut gearbeitet, entspricht europäischen Anforderungen in punkto Qualität/Verarbeitung und sie spinnt sich super

    Kiki, das bekommst du hin! Ich probiere es mal, so wie du mit Rechts auszuziehen und mit Links zu kurbeln, damit ich einen Eindruck bekomme, wo deine Probs liegen ...

    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  5. da komme ich glatt in's Grübeln, muss meinem Inder mal den Link schicken. Er kann seine Schwester fragen, sie ist eine Lehrerin für Textiles dort :-) (und die kleinen Spindeln haben es mir ja angetan, wo ich es liebe supported zu spinnen)

    AntwortenLöschen