Translate

Montag, 1. September 2014

Spinnevent am Teich



Bin noch ganz erfüllt von den vielen Eindrücken am WE.

Wird bestimmt nicht das letzte mal gewesen sein, an dem Haus und Garten für so einen Anlass geöffnet werden.

Ein toller Haufen sympatische spinnerte unkomplizierte Weiber mit dem Herzen auf dem rechten Fleck waren das  !  <3 
Intressante Gespräche, viele unterschiedliche Räder, leckere mitgebrachte Speisen und Getränke, grosszügige  Faserspenden, und Gelächter  Austausch  von Tips, Adressen etc. 
Alle die  hier waren machten den Event zu einem gelungenen Erlebniss....

Samstags war der Wetttergott uns wohlgesinnt  und wir sassen bis spät in die Nacht im Garten zusammen.

Am Sonntag  rückten wir drinnen im Whzi etwas enger zusammen.

Für das Spinnspiel war der passende Zeitpunkt irgendwie nicht da , was hoffentlich niemanden entäuschte...


Sidi  brachte ein par kleine Charkas mit  (  indisches Spinnrad für Baumwolle von Mahatma Gandi).

Ist wieder ne ganz neue Spinnerfahrung, konnte nicht wiederstehen und kaufte ihr so ein Wunderkästchen ab. :-)
-  Und damit geh ich jetzt n bisschen rumspielen ... machts  gut  und lasst es euch gut gehen !














Kommentare:

  1. Die Laube am Teich bei Dunkelheit, das ist ja wohl ein Traum !!! Da wär ich ja gern dabeigewesen LG Gitta

    AntwortenLöschen
  2. Da hattet ihr aber eine schöne Runde -richtig gemütlich sieht es aus- da möchte man am liebsten auch dabei sein- lach- Bei mir ist immer um den Männertag solch eine Runde und ich mag sie nicht missen.Noch viele schöne Treffen solcher Art wünscht dir Viola

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschönes "Drumherum ", Pavillon mit Kronleuchter, was für ein schöner Ort zum gemeinsamen Spinnen !
    Herzliche Grüße , Angela

    AntwortenLöschen